Live-Recording Setup

Sicher, Nacharbeit steht noch an, aber meine 4 M-AUDIO DELTA 1010 sind wieder einsatzbereit auf einer „vorab DAW“ im 19″ Gehäuse.

Mit einem 2,17 GHz Core 2 Duo und 4GB RAM reicht die Power für Aufnahmen locker. Mit Samplitude als Recording-Lösung und den DELTAs habe ich somit ein sehr gut klingendes mobiles Tonstudio zur Verfügung! Ausserdem liegt die passende Verkabelung zu meinen beiden Mackie ONYX Pulten bereit, die mit ihren Direct-Outs perfekt sind, um Konzertmitschnitte zu fahren. Selbstversträndlich ist jedes andere Mischpult mit entsprechenden Anschlüssen auch geeignet.

Dieses Set wird es zukünftig mit mir und auch ohne mich zu leihen geben, allerdings erst, nachdem ich selbst ausführlich getestet habe und ich sicher bin, dass alle Systeme zuverlässig laufen!

Der nächste Step ist dann ein eigens für diese Audio-Karten konfigurierter, super leiser PC. Er soll einen schnellen i5 oder i7 bekommen, ausreichend RAM und schnelle Festplatten. Ausserdem ein Board mit 4 PCI Steckplätzen ( die vorab DAW hat nur 3! )