Mal wieder doppelt unterwegs

Für eine Tanz- und Unterhaltungsband gibt es eine Aktiv PA, mit der das lokale Weinfest beschallt wird. Für die Burg Hohenzollern eine kleine Sprachbeschallung, die für den „Goldenen Herbst“ 2 Tage lang stehen bleibt.

Sprachbeschallung und Video

Diese kompakte und schnell aufgebaute Veranstaltungstechnik passt in einen PKW und steht – je nach dem wie weit man schleppen muss – in 15 Minuten. 2 Funksysteme nebst Headset im Rack, dazu ein 1 HE Amp und 2 Stück „10/2er“ auf Stativ. Da mein kleinstes freies Mischpult heute ein 8 Kanaler ist, muss das eben her halten.

Fix steht das System und ist nach 2 Minuten Soundcheck einsatzbereit.

Übermorgen geht es mit dem selben Set, für den selben Auftraggeber nach Stuttgart in’s Hotel Dormero. Dort findet ebenfalls eine Schulung statt, allerdings mit zusätzlicher Videoübertragung des Donzenten an die Leinwand.

Konzert auf der Burg

Und wieder geht die Reise auf die Burg Hohenzollern. Heute stelle ich eine kleine Sprachbeschallung und ein 47″ Display. Insgesamt keine große Sache, aber wieder mal ein Auftrag in Sachen Veranstaltungstechnik.

Sprachbeschallung und Video

Für ein Mediziner-Seminar auf der Burg Hohenzollern geht es heute wieder mit kleinem Besteck on Tour. Sprachbeschallung per Headset über zwei kleine Lautsprecher und zusätzlich eine Kamera, die „chirurgische Eingriffe“ auf eine Leinwand überträgt. Zu betreuen gibt es hier nichts, ich werde dann zum Abbau wieder anreisen …

Königlicher Weihnachtsmarkt 2011

Auch dieses Jahr durfte ich zum Weihnachtsmarkt wieder die Beschallung im Hof der Burg Hohenzollern ausrichten, und gleich zwei mal sehr Kompakt.

In der Kapelle gibt es ein Headset für die Geschichtenerzählerin, nebst mini Setup aus 4 Kanal Mischpult, 2 Stück 10/2er Multifunktionslautsprechern und einem kleinen Amp. Im Burghof stehen 2 Stück HK VT 108, ebenfalls mit Amp und kleinem Mischer.

{loadposition eventnewsletter}

Sprachbeschallung betreuen

Heute gabs ne kleine Sprachbeschallung für Kollegen einzurichten, sprich, PA + Delayline einstellen und die Mikrofone am Rednerpult per 31Band EQ klar machen. Betreuen werde ich das ganze dann morgen für ein paar Stündchen.