One Night Jam im SAVO

Auf den Gig heute freue ich mich schon eine Weile. Das Projekt ONE NIGHT JAM gibt sein Debut in Balingen im SAVO. Klasse Musiker und ein tolles Programm … da wird es sicher grossartig, mal wieder selbst auf der Bühne zu stehen.

Department 04

Juhuu, endlich mal wieder selbst Musik machen. Ich wurde von Freund und Kollege Wolfgang Fischer  gebucht, um bei einer Hochzeit zu singen.  … ich freu mich drauf! Department 04 ist eine klasse Besetzung, die Spaß macht und klingt 🙂

Ein schöner kleiner Gig

Vergangenen Samstag durfte ich einen schönen kleinen Gig zusammen mit dem großartigen Wolfgang Fischer (Piano) singen. Zur Eröffnung von „Haare in Bestform – Bettina Haug“ in Albstadt-Tailfingen haben wir vor geladenen Gästen ca. 3 Stunden „Standards und Evergreens“ zum Besten gegeben. Ein schönes Programm, dass ich gerne jederzeit wiederhole …

X-Mas Party – Dewy Lilies & DJ Beestyle

Die zweite Party im Loft findet ebenfalls wie die letzten Jahre am 1. Weihnachtsfeiertag, dem 25.12. statt. Dieses Jahr wird es allerdings weniger „Metal“ als sonst. Mit zuerst Live-Sound von THE DEWY LILIES und danach DJ BEESTYLE wird das Programm deswegen aber trotzdem richtig „Partystyle“!
Beginn: 21:00
VVK 5,- € / AK 7,- €

TKE rockt das Haus

Eine hammer Party war das! Am 16. Dez. wurde im SAVO in Balingen ein Geburtstag gefeiert. Zu einem solchen Anlass ist eine Band wie Three Kings Eleven immer genau das richtige. Abwechlsungsreiches Programm, grossartige Musiker und völlig problemlos im Umgang. Es war sicher nicht das letzte mal für die „drei Könige“ in Balingen.

Lazy4 im Savo

Zur Balinger Kneipennacht „Saturday N8 Fever“ konnte ich für heute die Band „Lazy 4“ in’s SAVO verpflichten. Als erweiterte Besetzung von „Man & Me“ haben die 4 die Gäste hervorragend unterhalten. Vielen Dank

Bands gesucht / 05.11.11 / Balingen

BANDS GESUCHT! Für den 5.11. in Balingen – gleich in 2 Locations – fehlt noch je eine Band. Das Budget ist bei diesem Kneipenfestival leider knapp, aber es sind Folgegigs sehr gut möglich.

Gefordert wird „Unterhaltung“ für die breite Masse, also am besten Cover, das Spektrum darf gerne breit sein. Eine der Locations bietet sich für Acoustic an, in der anderen darf auch laut 🙂 3-4 Mucker auf der Bühne sollte in beiden Läden gut funktionieren.

Bei Interesse gerne melden … Interessierte Bands dürfen sich auch gerne für mein Booking-Portfolio bewerben.

{loadposition eventnewsletter}

Mein erster Einsatz als VJ

Anders als die eher sphärischen Visuals auf der Burg Hohenzollern, waren hier – passend zu heftigen Beats – auch entsprechend andere Bilder notwendig. Fotos und Videos kann ich hoffentlich bald nachreichen. Viele der Anwesenden haben mir mein erstes VJ-ing als „total geil“ bestätigt. …. schön! 🙂

Der nächste Schritt wird sicher ein Hardwarecontroller sein, mit dem ich spontaner in’s Geschehen einwirken kann. Ob es ein AKAI APC20 wird oder etwas anderes, wird sich zeigen, es gibt ja einige, die gut zu Grand VJ passen.

erste Show mit der Software Audio Console

Die Anzahl der Kanäle wird sich dabei in grenzen halten, was für die SAC-Premiere aber gar nicht so schlecht ist. Bisher weiss ich von 12 Funkstrecken und 4-6 Kanälen für die Band, das dürfte recht entspannt werden. Selbstverständlich werde ich das Setup vorher nochmal auf Herz und Nieren prüfen.

EDIT 13.10.2011 : System läuft, seit wenigen Tagen auch mit meiner ersten offiziellen Software Audio Console Lizenz! Der Aufbau für die Veranstaltung finden morgen Aband statt, die Proben dann Samstag und Sonntag. Dazu gekommen ist noch, die Shows jeweils mitzuschneiden, was ich mit dem Recording Tool der RME Digicheck Software machen werde.

EDIT 11.01.2012 : Ich habe völlig vergessen, hier meinen ersten Software Audio Console Einsatz nochmals zu Dokumentieren. Nach anfänglicher Nervosität konnte ich den Veranstaltungstagen gelassen entgegen sehen. Die Proben waren weitestgehend Stressfrei, wobei mich leider mein zuvor ausgetüftelter PFL per Netzwerk im Stich gelassen hat. Das war im Nachinein aber nicht so schlimm.
Durch die in den Proben erstellen Mute Szenen und schlauen Einsatz von Compressoren und Gates, konnte ich die Veranstaltungstage locker bewältigen, und das trotz voller 24 Kanäle. Klar wurde mir allerdings, dass ich mit dieser ersten „Bastellösung“ nicht weit komme. Ein ausgeklügeltes System muss her, mit allen Features, die aktuell machbar sind: Remote-Gain, Appsys ADX und Cat5 Trommel.